TOMATEN-REZEPTE

Spirellinudeln mit

warmen Tomatenpesto

und Parmesan

Zutatenliste:

500-700g Spirelli-Nudeln

Für die Sauce: 1 mittlere Zwiebel, 2-3 Zehen Knoblauch, 2 EL Sizilianisches Olivenöl, 530 g Tomatenmus aus dem Glas, 450 ml Gemüsebrühe, 6 getrocknete Tomaten (grob gehackt), 1 TL Gewürzmischung „Italienische Küche“, 1 MSP Chilipulver, 1 EL Butter, 1 TL schwarzer Balsamico-Essig, 1 EL Zucker, etwas Salz und Pfeffer

Zum Garnieren:

 Je ¼ Bund Schnittlauch und Petersilie, ca. 150 g Original italienischer Parmigiano 

 

Die Spirelli nach Packungsanleitung kochen.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die restlichen Zutaten der Sauce dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Kräuter waschen und grob hacken und mit den Nudeln und der Sauce servieren. Kräuter und Parmesan nach Belieben über Nudeln und Sauce geben.