Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das System Hofkiste

Bestellmodalitäten – bis 12 Uhr zwei Tage vor Ihrer Anlieferung ist alles "drin"

Bis 12 Uhr zwei Tag VOR Ihrer Lieferung können Sie Ihre Bestellung aufgeben, ändern oder stornieren – via Internet, per Telefon, oder Fax. Tauschen, hinzufügen, streichen – alles ist möglich, wenn Sie den Mindestbestellwert von 16,50 Euro  und den Lieferkostenfreibetrag von 18,50 EUR beachten.

Telefonzeiten – der persönliche Kontakt

Montags bis Freitags von 9 bis 15 Uhr erreichen Sie unseren Kundenservice am Telefon.
Außerhalb dieser Zeiten können Sie jederzeit eine Nachricht mit Ihren Wünschen oder Fragen auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Bestellungen, Änderungswünsche und Anregungen können Sie außerdem jederzeit selbständig und bequem über unseren Online-Shop durchführen, per E-Mail aufgeben oder faxen - so sind wir für Sie 24h jeden Tag erreichbar.

Reklamationen – bitte rechtzeitig melden

Wir berücksichtigen Ihre Reklamation, wenn sie uns bis 14 Tage nach der Lieferung erreicht. Weiter zurückliegende Reklamationen können wir nicht mehr bearbeiten.

Kündigungsfristen - pausieren oder ganz abbestellen? Kein Problem!

Auch hier gilt: bis 12 Uhr zwei Tage vor Anlieferung ist alles drin. Unter Einhaltung dieser Frist ist Ihre Hofkiste jederzeit kündbar. Um Extrafahrten zu vermeiden, koppeln wir die Abholung der Pfandkiste(n) an Ihre letzte Lieferung. Sie erhalten diese letzte Lieferung in einer Einwegbox (die Sie einfach im Hausmüll entsorgen können) und die Klappboxen werden dabei mitgenommen. Bitte stellen Sie dem Fahrer dann deshalb alles Leergut bereit. Die Pfandgebühr wird Ihnen nach Rückkehr der Kiste durch unsere Buchhaltung zurück überwiesen. Für die Kistenabholung ohne eine Lieferung berechnen wir Ihnen 3,80 Euro, die wir mit dem Kistenpfand verrechnen.

Finanzielle Modalitäten rund um meine Hofkiste

Preise, Mindestbestellwert und Liefergebühren

Alle Preise der von uns angebotenen Produkte sind Bruttopreise in Euro, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise sind freibleibend.
Der Mindestbestellwert beträgt 16,50 Euro. Bei veränderten Einkaufsbedingungen behalten wir uns vor, die Preise kurzfristig zu ändern. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Anlieferung auf unserem Hof.
Für die Belieferung selbst fallen ab 18,50 EUR keine zusätzlichen Kosten an. Ihre Bestellung wird Ihnen dann frei Haus angeliefert. Zwischen 16,50 EUR und 18,50 EUR wird eine fließende Lieferpauschale erhoben. (von 16,50 EUR Bestellwert = 2,00 EUR Pauschale bis 18,49 EUR Bestellwert = 0,01 EUR Pauschale). Sie dürfen selber entscheiden, ob Sie lieber aus dem Sortiment der Artikel etwas genießen möchten, oder unterhalb der Freigrenze eine Anlieferpauschale zahlen wollen.

Bezahlung - ganz einfach per Lastschrift

Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich per Lastschriftverfahren (Bankeinzug). Die Lieferungen werden wöchentlich abgerechnet und abgebucht. Ihre Rechnung mit detaillierter Aufstellung aller Artikel erhalten Sie per E-Mail, dies spart Ressourcen und schont die Umwelt.
Auf Wunsch machen wir in Ausnahmefällen eine gedruckte Rechnung in Ihre Hofkiste möglich, wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Kundenservice.
Der Kaufvertrag kommt endgültig bei Übergabe der Ware zustande.

Rücklastgebühr - ärgerlich und vermeidbar

Sollte durch einen Fehler unsererseits eine Abbuchung nicht zustande kommen, übernehmen wir selbstverständlich die anfallenden Rücklastgebühren. Im Fall Ihres Verschuldens, müssen wir Ihnen nachträglich die Rücklastgebühren die Ihre Bank an uns erhoben hat, in Rechnung stellen. Diese variieren je nach dem bei welcher Bank Sie sind zwischen 3,50 EUR und 9,50 EUR. Über die Höhe gibt Ihnen Ihre Bank, von der die Gebühren schließlich erhoben werden, bestimmt gerne Auskunft.

Grün auf allen Wegen

Kistenpfand - Mehrweg

Sie erhaltent die Lieferungen in einer Pfandkiste mit einer Nummer. Das Pfand jeder Kiste beträgt 10 Euro. Dieser Betrag wird Ihnen bei der Lieferung in Rechnung gestellt. Am darauffolgenden Liefertermin sollten Sie dann im Austausch Ihre leere Klappbox unserem Fahrer übergeben, beziehungsweise an den vereinbarten Platz stellen. Die Rückgabe wird vom Fahrer vermerkt, bei uns wird die Nummer nach Eingang gescannt und das Pfand der zurück gegebenen Kiste automatisch bei der darauf folgenden Lieferung gutgeschrieben. Sollten bei der letzten Lieferung die Pfandkisten nicht zurückgegeben werden, so wird Ihnen jede weitere Anfahrt zur Abholung der Pfandkisten von uns mit 3,80 Euro in Rechnung gestellt.

Mit Sicherheit frisch

Bis vor Ihre Haustür bleibt die Kühlkette Ihrer bestellten Ware erhalten. 

Die Erzeugnisse werden grundsätzlich in der regulären Klappbox ausgeliefert. In Abhängigkeit der Temperaturempfindlichkeit Ihrer Auswahl behalten wir uns vor, diese Klappbox mit einer Kunststofffolie auszukleiden, sollte es die Witterung verlangen.

Wenn Sie darauf verzichten möchten und zur Anlieferung immer da sind, können Sie dieses gerne eintragen lassen. Auch wir wollen Müll vermeiden, aber uns ist es auch wichtig das unsere knackigen Erzeugnisse auch genau so knackig ankommen, wie sie unseren Hof verlassen haben, bei Ihnen ankommen. Im Winter können Sie auch gerne Decken bereitstellen, oder im Sommer feuchte Tücher, damit der Fahrer Ihre Kiste damit abdecken kann. Nur sollten Sie uns das vorher wissen lassen damit wir dem Fahrer einen Hinweis schreiben können, denn der Fahrer hält ja nicht bei Ihnen nach etwas zum Abdecken Ausschau und muss wissen, dass er das von Ihnen Bereitgestellte auch benutzen darf.

Ihr gutes Recht

Datenschutz

Alle Ihre personenbezogenen Daten (wie Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung), die Sie uns im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilt haben, wird die Hofkiste ausschließlich gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (insbesondere gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes) erheben, speichern, nutzen sowie falls nötig an Dritte weitergeben bzw. übermitteln.

Deine personenbezogenen Daten werden, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, ausschließlich zur Abwicklung der zwischen ´die Hofkiste´ und Ihnen abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Dazu gehören die Abwicklung in unserem Shop oder etwa zur Zustellung von Waren an die vom Kunden angegebene Adresse. Hierfür werden die Daten soweit nötig auch an an oekobox-online.de / Bob Schulze, Freising oder an Logistikunternehmen weitergegeben. Wir haben entsprechende Vereinbarungen zum Datenschutz mit diesen Unternehmen. Diese besagen, dass die Datenverarbeitung ausschließlich zum Zwecke Ihrer Bestellabwicklung erfolgen darf. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung (z.B. Newsletter), der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote von `die Hofkiste´ bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des Kunden. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung der Bestellung zu erteilen. Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an

die Hofkiste
Auf der Sandkaule 24
53773 Hennef- Süchterscheid

Fax 02248-44 53 56
E-Mail: info@bioland-huesgen.de

widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unserer Newsletter unverzüglich einstellen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem ersten Liefertag der ersten Bestellung

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (die Hofkiste; Auf der Sandkaule 24; 53773 Hennef; Tel.: 02248-4076; info@bioland-huesgen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dies auch formlos machen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können jedoch die Rückzahlung verweigern, bis wir die die Ihnen zugestellten Klappboxen und die Ihnen ausgelieferten Waren vollumfänglich wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie beides zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Sollten wir die Ware und die Klappboxen abholen, werden dafür Abholgebühren von 3,50 EUR fällig.

Streitbeilegungsverfahren

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.