TOMATEN-REZEPTE

Käsenudeln mit Tomatenhaube

Zutatenliste:

500 g Hohlnudeln (z.B. Makkaroni), Meersalz, 1 EL Butter, 2 EL Weizenvollkornmehl, ca. ½ l Milch, 100 g Gouda, Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss, 1-2 TL Senf, Butter für die Form, 4-5 Tomaten

 

Die Hohlnudeln in Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit Butter in einem hohen Topf schmelzen, darin das Weizenvollkornmehl anschwitzen und mit Milchzugabe zu einer cremigen Sauce rühren. Den Gouda reiben und nach und nach unter Rühren in die Sauce geben. Die Käsesauce mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss und Senf kräftig abschmecken. Eine große Auflaufform fetten, die abgetropften Nudeln mit der Käsesauce in die Form geben, kurz umrühren. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben ziegelförmig über die Nudeln schichten und im Backofen bei Oberhitze oder Grill ca. 5-10 Minuten gratinieren.