APFEL-REZEPTE

Dessert mit Apfelchips

Zutatenliste:

Für die Apfelchips: Äpfel, Rohrohrzucker

Für das Dessert: 1 Apfel, 200 g Sahne, 50 g Rohrohrzucker, 2 - 3 g Zimt, 
1 EL Walnüsse gehackt

 

Für die Apfelchips die Äpfel in ganz feine Scheiben schneiden. Das Backpapier leicht einölen, die Apfelscheiben darauf verteilen und leicht mit Zucker bestreuen. Bei 180 °C für ca. 6 Min. in den Backofen geben, wenden und weitere 4-6 Min. backen. Auskühlen lassen. 

Den Apfel für das Dessert in Scheiben schneiden und kurz blanchieren. Eine kleine Form (z. B. Espressotasse) mit Folie auslegen. Die Apfelscheiben schuppenförmig hineinlegen. Die Sahne schlagen und Zucker, Zimt und Walnüsse unterheben. Die Sahnemasse auf die Äpfel geben, vorsichtig stürzen und die Folie abziehen. Mit Apfelchips garniert servieren.