APFEL-REZEPTE

Apfeltorte mit Marzipan

Zutatenliste:

300 g Weizenmehl, 150 g kalte Butter, 75 g Honig, 1 Prise Salz, 1 Ei, 1-2 EL Crème fraîche, 700 g Äpfel, 1 Tasse Wasser, 20 g Rosinen, 2 EL Honig, 1 TL Zimt, 125 g Marzipan-Rohmasse, 1 EL Weizenvollkornmehl, 1 Eigelb, 1 EL Obstsaft

 

Mehl, Butter, Honig, Salz, Ei und saure Sahne zu einem Mürbeteig verkneten. 2 Stunden kaltstellen. Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Mit Wasser, Rosinen, Honig und Zimt dünsten, bis die Äpfel noch nicht ganz zerfallen sind. Marzipan, Mehl, Eigelb und Obstsaft glatt rühren und in einen Spritzbeutel füllen. Teig auf bemehlter Fläche ausrollen, eine Springform (26 cm) darauf legen und Teigplatte ausschneiden. In die am Boden gefettete Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C 10 Minuten vorbacken. Aus den Teigresten eine Rolle formen, in die Springform legen und einen Rand hochdrücken, Apfelfüllung hineingeben. Darüber ein Marzipangitter spritzen. Bei 180° C weiterbacken, bis das Marzipan leicht gebräunt ist.