BROCCOLI-REZEPTE

Nudelauflauf mit Broccoli

Zutatenliste: 500g Brokkoli, 40g Butter, 1/2 l Milch, Salz, 300g Bandnudeln, Öl, 100g Walnusskerne, Pfeffer, Zitronensaft, 50 g geriebener Parmesan ca. 1-2 Broccoliköpfe, 2 Knoblauchzehen, Meersalz, Butter für die Form, 2 EL Olivenöl, 300g Schmetterlingsnudeln, 4 Eier, 450ml Milch, Pfeffer, 50g frisch geriebener Comté-Käse

Den Broccoli waschen und in Röschen teilen, die zarten Stiele in Scheiben schneiden. Den Knoblauch hacken. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Den Broccoli und den Knoblauch unter Rühren in 10 Minuten bissfest dünsten. Den Backofen auf 220° C vorheizen. Inzwischen reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Die Nudeln darin nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgießen, mit dem Gemüse mischen und in die gebutterte Form geben. Die Eier mit der Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gemüse-Nudelmischung damit begießen. Die Form locker abdecken, im Ofen (Mitte, Umluft 200°C) 
25-30 Minuten garen. Dann die Abdeckung entfernen, den Käse über den Auflauf streuen und weitere 10 Minuten im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Unser Test: Schnell zubereitet und lecker. Den Broccoli nur ganz kurz dünsten, da er sonst im Backofen zu weich wird.