PASTINAKEN-REZEPTE

Wurzelgemüse aus dem Backofen mit Kräuterquark 

Zutatenliste:

Für das Gemüse: 800 g gemischtes Wurzelgemüse wie Pastinaken, Petersilienwurzel, Möhren, 2 größere Zwiebeln, rote oder gelbe, 200 ml Olivenöl, Salz und Pfeffer, Einen gestrichenen Teelöffel frisch geriebene Zitronenschale, Verschiedene getrocknete Kräuter, 4 Lorbeerblätter

Für den Kräuterquark: Sahnequark, Zitronensaft, Salz & Pfeffer, eine Knoblauchzehe, Jahreszeitlich entweder Getrocknete Kräuter (Laune gut Alles gut, Petersilie, Dill) oder Frisch Kräuter, Biokresse, Petersilie, Topfkräuter

Das Gemüse gut abbürsten oder schälen, kleinschneiden und mit Öl, Salz, Pfeffer, Zitronenschale, Kräutern  mischen. Entweder auf ein Backblech verteilen oder auf 4 Bögen Backpapier (ca. 30x30 cm) aufteilen, jeweils ein Lorbeerblatt dazulegen und die Ecken mit einem Bindfaden zu kleinen Päckchen zusammenbinden. Bei 180 Grad ist das Gemüse in 20 Minuten gar.

wischendurch den Kräuterquark mit allen Zutaten zubereiten.

Übrigens, im Backofen können auch Kürbisse, Sellerie und andere Gemüsesorten auf diese Weise einfach zubereitet werden. Schmeckt eigentlich immer!