ZWETSCHGEN-REZEPTE

Zwetschgen- Kartoffelknödel

Zutatenliste:

500 g Kartoffeln vfk, 130 g Mehl, 40 g weiche Butter, 60 g Zucker, 1 TL Salz, 1 Pck Backpulver, 1 Ei, 13 Zwetschgen

 

Kartoffeln mit Schale sehr weich kochen, heiß schälen und durch eine Presse oder Sieb drücken. Leicht ausdampfen lassen und das Mehl mit einer Gabel unterheben. Die entstandene Masse kurz abkühlen lassen und dann alle übrigen Zutaten rasch unterkneten. Die gewaschene und entkernte Zwetschge mit einem guten TL Teig umhüllen. Nahtstellen dabei gut verschließen! In kochendes Wasser geben - aber nicht alle auf einmal. Sie brauch etwas Platz zum Auftauchen, denn wenn nach 5-8 Minuten wieder an die Oberfläche kommen, sind sie gar.

Mit Vanillesoße servieren.