RUCOLA/RAUKE-REZEPTE

Rucola

mit Thunfisch-Zitronen-Pasta

Zutatenliste:

300 g Thunfisch naturell (Abtropfgewicht, Dose); 1 Bio-Zitrone; 1 rote Zwiebel; 4 Stiele Petersilie; 2 Knoblauchzehen; 2 EL Olivenöl; Salz; Pfeffer; 1 Bund Rucola (100 g); 400 g große Muschelnudeln (Conchiglie)

 

Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. In eine große Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern. Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und mit der flachen Seite eines großen Messers zerdrücken. Zitronenschale mit Olivenöl, Knoblauch, Zwiebel und Petersilie zum Thunfisch geben und gut mischen. Salzen, pfeffern und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Rucola putzen, waschen, trockenschleudern und mit einem großen Messer hacken. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. In einem Sieb abtropfen lassen, dabei 75 ml Nudelwasser auffangen, mit Rucola unter den Thunfisch mischen und servieren