PAK CHOI-REZEPTE

Seelachscurry

mit PakChoi, Äpfeln und Bananen

Zutatenliste:

600g Seelachsfilet, 2 TL Currypulver, 1 Zwiebel, 300g Pak Choy, 3 EL Sojasauce, 100ml Weißwein, Salz, Paprika edelsüß, 100g säuerliche Äpfel, 200g Banane, 1 EL Zitronensaft, 25g Butter, 250ml Kokosmilch

 

Den Pak Choy waschen und kleinschneiden, Zwiebeln schälen, fein würfeln und in Butter anschwitzen. Pak Choy dazugeben und scharf anbraten, mit Sojasauce und Weißwein ablöschen und beiseite stellen. Seelachsfilet kurz unter fließenden kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in große Würfel schneiden. Das Currypulver mit Salz und Paprika mischen, Fischwürfel damit bestreuen und kurze Zeit marinieren. Apfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Apfelwürfel und Bananenscheiben mit Zitronensaft beträufeln. Butter in einer Pfanne zerlassen und den Pak Choy, Apfelwürfel und Bananenscheiben hinzugeben. Kokosmilch hinzugießen. Fischwürfel mit der Marinade darauf verteilen. Alles zum Kochen bringen und zugedeckt 20 Min garen. Dazu passt hervorragend Reis.