MANGO-REZEPTE

Mango-Dattel-Kuchen

Zutatenliste:

120g frische Datteln, 3 Eier, 4 EL Rapsöl, 150g Magerquark, 180g, Mehl, 2 TL Backpulver, 1 TL Zimt, 1 Mango und Butter zum Einfetten

 

Datteln halbieren, entsteinen und in eine große Rührschüssel geben. Mit einem Stabmixer fein pürieren. Eier, Öl und Magerquark zufügen und alles mit den Quirlen eines Handmixers cremig rühren. Das Mehl in einer weiteren Schüssel mit dem Backpulver und dem Zimt mischen. Zur Dattelcreme sieben und unterrühren. Falls der Teig sehr fest ist, eventuell etwas Wasser untermischen. Mango waschen, schälen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden und würfeln. Eine kleine rechteckige Auflaufform (ca. 27x18 cm) einfetten. Den Teig einfüllen und mit einem Teigspachtel glattstreichen. Mangowürfel darauf verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen. Dann in 10 gleich große Stücke schneiden, aus der Form heben und servieren.