POSTELEIN-REZEPTE

Lammfilet auf Postelein- und Feldsalat

mit Schafskäse und Granatapfelkernen

Zutatenliste:

1 Granatapfel, 1 Zitrone, 2 EL Tahini-Paste, 125g Joghurt, 4 EL Olivenöl, 50ml  Mineralwasser, Salz, Pfeffer, 150g Postelein, 150g Feldsalat, 2 Frühlingszwiebeln, 2 Feigen, 50g Schafskäse, 300g Lammfilet

 

Mit einem Löffelrücken kräftig auf den Granatapfel klopfen. dann die Schale aufbrechen und die roten Kerne herauslösen. Chilischote halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Zitrone halbieren und auspressen. Tahini-Paste, Joghurt, die Hälfte des Olivenöls, 3 EL Zitronensaft und Mineralwasser verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Postelein und Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Feigen waschen, putzen und in Würfel schneiden. Schafskäse zerbröseln. Lammfilets salzen und pfeffern. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze rundherum in 7-8 Minuten rosa braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. Postelein, Feldsalat und Frühlingszwiebeln auf Teller geben. Feigen, Granatapfelkerne und Käse darüber verteilen. Fleisch in Streifen schneiden und darauf anrichten. Sauce extra dazu servieren.