Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
KOHLRABI-REZEPTE

Kohlrabi-Sesam-Schnitzel

mit Gurkenjoghurt

Zutatenliste:

4 Eier, 100 g Gewürzgurken, 1 Zwiebel, 3 EL Mayonnaise, 1-2 EL Zitronensaft, 100 g Joghurt, Kräutersalz, Pfeffer, 1 TL Senf (mittelscharf), 2-3 mittelgroße, Kohlrabi, 100 g Weizenvollkornmehl, 200 g Sesamsaat, 100 ml Rapsöl
½ Bund Schnittlauch

2 Eier 10 Minuten kochen, abschrecken, pellen und fein hacken. Die Gewürzgurken fein würfeln. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Mayonnaise mit Zitronensaft und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Gurken, Zwiebel und Eiwürfel unterheben. Kohlrabi großzügig schälen und in 12 gleich dicke Scheiben schneiden. 
In kochendem Salzwasser 5-6 Minuten garen. Kohlrabischeiben herausnehmen, abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Restliche Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Kohlrabischeiben zuerst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zuletzt in Sesam wenden. Den Sesam gut andrücken. Kohlrabischeiben portionsweise in einer Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, evt. nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Kohlrabischnitzel mit Gurkenjoghurt anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Zubereitungszeit ca. 50 Minuten.

Unser Test: Sehr Lecker. Ganz besonders köstlich ist der Gurkenjoghurt dazu. Wir haben ihn mit selbstgemachter Mayonaise zubereitet und Basmatireis und einen gemischten Salat dazu gereicht.