BOHNEN-REZEPTE

Rheinische Bohnensuppe

Zutatenliste:

1kg Stangenbohnen, etwas Bohnenkraut, 1 ¼ l Fleischbrühe, 400g Kartoffeln, 3EL Mehl, 2 Tassen saure Sahne, Salz, Pfeffer, 10 Cocktailwüstchen, 1 Bund Petersilie

Die Bohnen fädeln, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Dann die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Anschließend Bohnen und Kartoffeln mit dem gehackten Bohnenkraut in die kochende Fleischbrühe geben und etwa 20 Minuten kochen lassen. Saure Sahne mit dem Mehl verrühren und unter gleichmäßigem Durchrühren in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer nachschmecken. Die Cocktailwürstchen in der Suppe heiß werden lassen. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.