BOHNEN-REZEPTE

Kartoffelpfanne

mit Bohnen und Zucchini

Zutatenliste:

700 g Kartoffeln; 250 g Bohnen; 200 g Zucchini; 1 Zwiebel; 1 Zehe Knoblauch; 1 Bund Kräuter;  200g  Joghurt, natur; 1 TL Meerrettich; 4 EL Öl; Salz und Pfeffer; 250 ml Gemüsebrühe

Kartoffeln schälen und wie die grünen Bohnen und Zucchini waschen. Kartoffeln und Zucchini in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Bohnen putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter kalt abbrausen, trocken tupfen und hacken (tiefgekühlte Kräuter auftauen lassen). Joghurt mit Meerrettich und Kräutern verrühren. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin nur kurz anbraten, dann die Kartoffeln und die Bohnen zugeben. Alles unter Wenden 5 Minuten braten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen und das Gemüse zugedeckt 10 Minuten dünsten, dabei öfters umrühren. Ganz zum Schluss die Zucchiniwürfel zugeben und noch 2 min. mitdünsten lassen. Vom Herd nehmen, Kräuterjoghurt unterrühren und sofort servieren.