BLAUBEER-REZEPTE

süße Ravioli

mit Blaubeeren und Datteln

Zutatenliste:

500g Kartoffeln, 50g Butter, 40g Gries, 200g Mehl, 3 Eier, 125g Blaubeeren, 1 Apfel, 5 Datteln, 2 EL Vanillepuddingpulver, Zimt, 2 EL Zitronensaft, 60g Butter, 3 EL Zucker

 

Die Kartoffeln schälen, ohne Salz kochen und durch eine Presse drücken und mit Mehl, Gries, Ei, Butter und 1 Teel. Salz verkneten. Auf bemehlter Fläche ausrollen und ca. 8cm Kreise ausstechen. Die Blaubeeren mit den kleingeschnittenen Datteln und dem ebenfalls kleingeschnittenem Apfel, dem Zitronensaft, Zimt und Puddingpulver vermischen. Auf die Teigkreise kleine Fruchthäufchen setzen und zuklappen. Mit Hilfe einer Gabel zusammendrücken. In kochendes Salzwasser geben und ca. 6 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und nebeneinander legen, damit sie nicht zusammen kleben. In einer Pfanne die Butter nicht zu heiß erhitzen und den Zucker und den Zimt dazugeben. Die Raviolis einlegen und von jeder Seite leicht anbräunen. Auf Teller anrichten, etwas von der Butter darüber geben und mit Zimt und Zucker bestreut servieren.