ZUCCHINI-REZEPTE

Zucchini-Creme-Suppe

Zutatenliste:

500g Zucchini, 200g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 EL Butter, ¾ l Gemüsebrühe, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 TL gemahlener Koriander, 100g Crème fraîche, Salz, 1 Knoblauchzehe, 40g Mandelblättchen

Die Zucchini waschen und putzen. Etwa 150g davon grob raspeln, den Rest davon in grobe Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
Die Zwiebel fein hacken. Etwa 1 ½ EL Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten.
Die Kartoffel- und die Zucchiniwürfel einrühren und kurz andünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen, mit Pfeffer und Koriander würzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Min. köcheln lassen.
Die Suppe pürieren. Wieder aufkochen, die Crème fraîche einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Inzwischen die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen. Den Knoblauch durch die Presse dazudrücken, die Mandelblättchen darin goldbraun rösten. Die Zucchiniraspeln einrühren, salzen und pfeffern, bei mittlerer Hitze ganz kurz anbraten. 
Die Suppe mit den Mandeln und Zucchiniraspeln bestreut servieren.

Unser Test: Absolut köstlich! Wir haben statt Mandelblättchen Sonnenblumenkerne genommen. Passt auch gut.