MANGOLD-REZEPTE

Mangold-Zweierlei

Zutatenliste:

1 kg Kartoffeln, etwas Salz, 750 g Mangold, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Butter, ½ l Milch, etwas Kräutersalz, etwas Pfeffer, etwas Muskatnuss, 100 g Crème fraîche, 1 EL Mandelblätter, 1 EL Olivenöl, 1/2 TL Thymian, 100 g geriebener Gouda

 

Die Kartoffeln waschen und in wenig Salzwasser kochen. Den Mangold waschen, putzen, die Stiele in 1 cm lange Stücke schneiden, Blätter in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zwiebeln und Mangoldstiele in 1 EL heißer Butter andünsten, 1/8 l Milch angießen, würzen und etwa 20 Min. dünsten, mit der Crème fraîche abschmecken. Die Mandeln im Olivenöl anbraten, Mangoldblätter, Knoblauch, Kräutersalz und Pfeffer dazu geben und unter Rühren braten, mit Thymian abschmecken. Zusammen servieren. Die restliche Milch erhitzen. Die Kartoffeln pellen, stampfen, mit Milch, geriebenem Gouda und restlicher Butter verrühren. Das Püree zum Gemüse reichen.