APRIKOSEN-REZEPTE

 Lasagne mit Zuckerhut

Zutatenliste:

 400g Hackfleisch, 400g Zuckerhut, 1 Zwiebel,  1 Karotte, 30g Rotwein, 70g Tomatenmark,  500g passierte Tomaten, 1/2 Tl. Zucker, 40 g Butter, 40 g Mehl, 500 ml Milch, 1 Päckchen, Lasagne Blätter, 100 g geriebener Käse, Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat, Olivenöl

 

Die Zwiebel und Karotte schälen und würfeln. Dann die Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten, Hackfleisch und Karotte hinzufügen und anbraten. Tomatenmark, passierte Tomaten, Wein und die Gewürze nach und nach hinzugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Für die Béchamelsoße die Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren, mit Milch ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Nun mit den Gewürzen abschmecken. 

Den Zuckerhut in Streifen schneiden, waschen und in gesalzenem Wasser sieden lassen.

In einer gefetteten Auflaufform eine Schicht Zuckerhutblätter auslegen, 1 Schicht Fleischfüllung darauf geben und einige Löffel Béchamelsoße darüber verteilen, darüber eine Schicht Lasagne Blätter auslegen. Abwechselnd schichtweise so weiter verfahren bis alle Zutaten verbraucht sind. Die oberste Schicht Béchamelsoße mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.