SAUERKRAUT-REZEPTE

Sauerkrautpuffer

Zutatenliste:

700 g Kartoffeln, 500 g Sauerkraut, 6 EL Haferflocken, 4 Eier, Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss, Sonnenblumenöl

 

Die Kartoffeln schälen und fein reiben. Das Sauerkraut gut auspressen und mit den geriebenen Kartoffeln vermengen. Die Haferflocken und die Eier unterrühren. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Löffel den Pufferteig in das heiße Öl geben. Die Puffer von beiden Seiten goldgelb braten.
Zubereitungszeit: ca.40 Minuten.