Blumenkohlsuppe mit Linsen

Zutaten

1/2 Bund Suppengemüse, 1 Blumenkohl, 1 EL Butter, 1/4 l Milch, 1/2 l Fleischbrühe, Salz, Pfeffer, 50 g rote Linsen, 50 g Schlagsahne, 1 TL Senf, 1 EL Weißweinessig

Zubereitung

Das Suppengemüse putzen, waschen und klein würfeln. Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, die Stiele würfeln. Waschen und abtropfen lassen. Die Butter zerlassen. Das Suppengemüse und den Kohl darin nur kurz andünsten. Milch mit Fleischbrühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die Linsen in Salzwasser 10-12 Minuten garen, danach abgießen und gut abtropfen lassen. Blumenkohlröschen sowie 2 EL Suppengemüsewürfel aus dem Topf nehmen und warm halten. Restliches Gemüse samt Flüssigkeit fein pürieren. Die Schlagsahne zugießen und unter Rühren sämig einkochen. 2/3 der Linsen zugeben, mit Senf und Weißweinessig abschmecken. In Suppenteller füllen, das übrige Gemüse gleichmäßig verteilen. Dazu passt Baguette.

zurück