Wir haben einen neuen Honiglieferanten

Die Bio-Imkerei Söhnlein aus Ruppichteroth wird seit fast 40 Jahren von Herrn Axel Söhnlein betrieben und seit 5 Jahren ist er mit seinem Honig biozertifiziert. Mit seinen 45 Bienenvölkern produziert er knapp 3 Tonnen Honig. Doch er sagt selbst, zu 80% besteht die Leistung der Bienen in der Bestäubung der Pflanzen und nur zu 20% -quasi als Dreingabe- liefern Sie uns auch noch Honig. Denn ohne die fleißigen Bienen würde bei uns kaum Obst aus den Blüten entstehen können. So sieht er auch seine Aufgabe, neben der Hege und Pflege seiner Bienenvölker, fast hauptsächlich in der Information über die Bienen und hält deswegen Vorträge in Kindergärten, Schulen und auf Veranstaltungen, um der Bevölkerung die Bienen näher zu bringen. Die Abfüllung erfolgt sowohl in den klassischen 250g und 500g Gläsern des Imkereiverbandes, als auch in dekorativen 6Eck-Gläsern in Anlehnung an die Wabenform.

Alle Gläser sind übrigens Mehrweggläser und Sie können uns diese sehr gerne wieder mit zurückgeben.

Wußten Sie eigentlich, dass Honig nach dem schleudern normalerweise fest ist? Flüssig wird er nur durch sanftes erwärmen - nicht mehr als 32,5°C, denn das ist die Temperatur in den Beuten (wie die Imker Ihre Bienestöcke nennen). Cremig wird der Honig, wenn er danach wieder am Rand anfängt zu kristallisieren und daraufhin wieder langsam gerührt wird, ruht, wieder gerührt wird usw. bis die Konsistenz erreicht ist.

 

 

Gutscheine zum Verschenken

 

Passend zur Weihnachtszeit haben wir ab jetzt auch GUTSCHEINE zum Verschenken im Angebot.

Gutschein zum Verschenken ab einem Wert von 25 EUR

 

Sie können den Wert des GUTSCHEINs individuell AB 25 EUR festlegen, um anderen eine Freude mit unseren leckeren Erzeugnissen zu machen. Sie erhalten dann einen gedruckten Gutschein mit dem von Ihnen gewünschten Wert und können diesen sowohl an schon bestehende Kunden, als auch an jede andere beliebige Person innerhalb unseres Liefergebiets verschenken.

 

 

 

 

 

 

 

Verschiebung der Liefertage

 

Aufgrund der beiden Feiertage in der Woche vom 30.10.-05.11. verschiebt sich der Liefertermin der Touren vom normalen Liefertag Montag aus Siegburg, Troisdorf, sowie zum Teil die vom Dienstag zu beliefernden Touren aus Sankt Augustin und Much auf SAMSTAG den 28.10.

Der Liefertermin der ansonsten Dienstags zu beliefernden Touren Ruppichteroth-Morsbach, Eitorf und Königswinter wird auf MONTAG den 30.10. vorgezogen.

Alle anderen Liefertage verschieben sich wie üblich um einen Tag nach hinten. Also normal Mittwoch auf Donnerstag, normal Donnerstag auf Freitag, normal Freitags auf Samstag

.

 

 

 

Multisaat -Woche verlängert bis 28.10.

 

Helfen Sie uns helfen

DLS- Mühlenbäckerei unterstützt Hennefer Tafel

Wie jedes Jahr hat die uns beliefernde DLS Vollkorn- Mühlenbäckerei wieder die Aktion >Helfen Sie uns helfen<, um so auf das Thema des Welthungers und der Ernährungssicherheit hinweisen zu wollen.

Das eigens dafür kreierte Multisaatbrot ist daher in der  Zeit vom 16.10 -20.10. auch bei uns für 2,50 EUR im Programm. Der Erlös des Verkaufs dieses Brotes wird an die Hennefer Tafel und Bedürftige vor Ort gespendet.

Detaillierte Informationen zur Mutisaatwoche finden sich auf www.ihredls.de

 

Für den Inhalt der angezeigten Internetseiten ist außschließlich der Betreiber verantwortlich.

 

 

 

Milch und Butter werden leider etwas teurer... doch was bedeutet Milch von Biolandhöfen für Verbraucher und Umwelt?

 

Von der Weide bis ins Glas

Biomolkerei Söbbeke unterstützt Bioland-Milchkampagne mit Video

Seit über 100 Jahren gilt die Familie von Paul Söbbeke als fester Teil der Milchwirtschaft im Münsterland. Durch Offenheit und Transparenz zeigt die Biomolkerei Söbbeke gemeinsam mit Biolandverband welche Vorteile die Biolandwirtschaft für Mensch, Tier und Natur hat. Denn wie Bioland-Bauern und Verbraucher versteht sich das Unternehmen aus Gronau-Epe als Teil einer Bewegung für eine lebenswerte Zukunft für die kommenden Generationen.

Detaillierte Informationen zur Biomolkerei Söbbeke finden sich auf www.soebbeke.de

Unter folgendem Link kann das Video, das anschaulich Fragen zum Thema und Einblicke in die Arbeit auf deutschen Bioland-Höfen gibt, angeschaut und geteilt werden:

http://bit.ly/Biomolkerei_Söbbeke_Bioland_Video_Link

Hier finden Sie weitere Informationen zu dieser Aktion:

http://www.bioland.de/milch

Für den Inhalt der angezeigten Videos und Internetseiten ist außschließlich der Betreiber verantwortlich.

 

 

 

Änderung der Lieferkostenpauschale

BITTE BEACHTEN :
Ab einem Bestellwert  in Höhe von 16,50 EUR liefern wir Ihnen wie gewohnt frei Haus, das heißt, ohne weitere zusätzliche Kosten für Sie.

NEU IST, ab dem 18 September 2017 berechnen wir eine fließende Lieferkostenpauschale von bis zu 2,50 EUR bei allen Bestellungen, die mit dem Warenwert unter 16,50 EUR liegen. (Beispiel: bei einem Bestellwert von 14 EUR wird demnach eine Lieferkostenpauschale von 2,50 EUR zusätzlich berechnet, bei einem Bestellwert von 16,39 EUR nur noch eine Lieferkostenpauschale von 0,11 EUR)

Falls Sie also eine Sortimentskiste von 14 EUR in der Dauerbestellung haben und keine Lieferkostenpauschale berechnet bekommen möchten, können Sie entweder den Bestellwert auf 16,50 EUR erhöhen lassen oder außer Gemüse und Obst selbstverständlich aus unserem kompletten Sortiment Ihre Dauerbestellung ergänzen (zum Beispiel durch Eier, Milchprodukte, Brot oder Trockenwaren -wie Nudeln, Soßen oder Brotaufstriche etc.)